Die Idee hinter dem arôme cube Duftmarketing

Wir haben das Beduften von Räumen sicher, effektiv, kostengünstig und einfach gemacht.

Sicher weil …

Keine offen Flamme

Brandgefahr!

zum Beispiel: Duftöllampen, Duftkerzen, Duftstäbchen

Keine Hitzeentwicklung

Verdacht auf Krebserregung!

zum Beispiel: Duftöllampen, Duftkerzen, Duftstäbchen

Kein Aerosol durch sprayen

Verdacht auf Atemwegsallergie!

zum Beispiel: Duftsprays, Duftspraygeräte

Keine Ablagerungen auf Fußböden

Rutschgefahr wegen Ölfilm!

zum Beispiel: Duftsprays, Duftspraygeräte

Effektiv weil …

die eingesetzten Düfte von hoher Qualität sind und somit ein punktueller Einsatz (kein Gießkannenprinzip) in den meisten Fällen vollkommen ausreichend ist. Ausserdem bieten wir eine fundierte Expertise in der Duftauswahl nach dem zu erzielenden Effekt. Ein nahezu verlustfreier Duftmediumeinsatz spart zusätzlich Ressourcen.

…. und deshalb auch kostengünstig!

Einfaches Verwalten der Geräte und Vorrichtungen und einfaches Wechseln des jeweiligen Duftmediums runden unser Gesamtangebot ab.

Die Qualität der arôme cube Duftkompositionen

Einzigartite Raumdüfte aus Parfümölen gemäß der Kosmetikverordnung und den Empfehlungen der IFTA, allergiegeprügt

Ganz gleich für welche Duftkomposition Sie sich bei unseren Produkten entscheiden, jedes aufgeladene parfum-pad ist mit einer Emotion verbunden.
Um aber seine Wirkung zu entfalten, muss der Duft sehr dezent (unterbewusst) in die jeweiligen Räumlichkeiten eingebracht werden.
Eine zu starke Duftkonzentration kann eben diesen positiven Effekt zunichte machen.

Wie zahlreiche Studien zeigen, können die richtigen Duftkompositionen durchaus unsere Emotionen und Gefühle steuern.

Sie können uns im Alltag auf ganz natürliche Art und Weise bei psychischen Problemen helfen.
Beim Arbeiten können sie sich sehr positiv auf die Konzentration und Motivation auswirken.
Duftaromen bei arôme cube® in ihrer reinsten und hochwertigsten Form
Bei unseren Duftstoffen handelt es sich um hochwertige Parfümöle wie sie auch bei großen und namhaften Parfüm-Labels zum Einsatz kommen.
Ein Vorteil hierbei ist, dass diese Duftstoffe weitestgehend von Allergenen befreit sind. Zudem sind unsere Duftkompositionen speziell auf verschiedene emotionale Situationen angepasst und können sich sehr positiv auf den menschlichen Körper auswirken.

Jede Duft-Komposition hat ein Sicherheitsdatenblatt, welches wir Ihnen gerne zukommen lassen. Desweiteres entsprechen unsere Düfte der deutschen Kosmetikverordnung und den Empfehlungen der IFRA.

Das Beduftungsprinzip von arôme cube

Das Beduftungsprinzip des arôme cube beruht auf einem sanften Luftstrom, der über das parfum-pad (Duftmedium) geleitet wird.
Verdunstungsprinzip

Die Kaltverdunstung:

Dieses Prinzip hat den großen Vorteil, dass sich die Duftstoffe direkt mit der Raumluft verbinden und nicht als „Fremdkörper“ wie z.B. über Hitze oder Spray in die Umgebungsluft gelangen.
Wir arbeiten hier weder mit Hitze noch mit Sprays. Bei Spray-Lösungen ist oft auch die Gefahr, dass sich die feinen Duftöltröpfchen auf dem Boden festsetzen und so entweder unangenehm kleben oder eine Rutschgefahr darstellen.

Mit diesem Beduftungsprinzip lassen sich Räume, mit dem arôme cube Beduftungsgerät oder dem arôme cube mobile, mit bis zu 60 m² beduften. Für kleinere Räume oder Duftpunkte (sog. Scent-Points) kann die Raumbeduftung alternativ auch mit unserem arôme cube pad-Halter ohne Batterie und Kabel vorgenommen werden.

Vernebelungsprinzip

Die Kaltvernebelung:

Für Räume über 100 m² verwenden wir das Kalt-Vernebelungs-Prinzip. Hierbei wird der flüssige Duftstoff über einen speziellen Vernebelungskopf mittels Ultraschall hauchfein vernebelt und geht auch hier sofort in die Raumluft über ohne etwa das Raumklima zu beeinträchtigen. Hier haben wir 2 verschiedene Lösungen die je nach örtlichen Gegebenheiten eingesetzt werden können.

  • mobile Stand-Alone-Geräte z.B. das arôme cube max Beduftungsgerät.
    Diese Geräte sind als sichtbare Geräte konzipiert, die über die Funktionalität hinaus auch optisch eine tolle Figur machen. Diese Einsatzart ist überall dort sinnvoll, wo eine Gerätemobilität gefordert ist, eine punktuelle Raumbeduftung gewünscht ist oder keine Lüftungsanlagenbeduftung möglich ist.
  • Lüftungsanlagengeräte wie z.B. das arôme cube system 500. Hier wird der mittels Vernebelung erzeugte Duftmischung direkt dem Zuluftstrom der Lüftungsanlage zugeführt. Bei dieser Anwendung kann man sehr große und auch viele Räume gleichzeitig beduften.

Die parfum-pad Technologie

arôme cube parfum-pad
Das parfum-pad war irgendwann die logische Konsequenz auf der Suche nach einem Duftmedium, das weder Flüssigkeiten beinhaltet, noch brennen muss um den Duft freizugeben. Auch Spray-Lösungen kamen nicht in Frage weil allergische Reaktionen durch Aerosolbildung bekannt sind und sich überdies gerne ein Schmierfilm auf dem Boden bildet durch die herabfallenden Tröpfchen der entweder unangenehm am Boden klebt oder zur Rutschgefahr wird.

Das Äußere des parfum-pads besteht aus speziellen Zellulosestoffen, die die Eigenschaft haben die Duftstoffe dem Luftstrom entsprechend in einer kontinuierlichen Intensität freizugeben.

Das extra dafür entwickelte Duftgranulat im Inneren des parfum-pads wird über ein aufwändiges Verfahren mit den Duftstoffen beladen (unflüssig) und gibt diese sehr sparsam und kontinuierlich wieder frei. Aus diesem Grund kann eine Standzeit je parfum-pad von über 100 Stunden im Dauerbetrieb des arôme cube® Beduftungsgerätes erreicht werden. In unserem parfum-pad Halter hat das parfum-pad sogar eine Standzeit von bis zu 4 Wochen!

… und einen zweiten Nutzen hat das pad auch noch:
Nachdem die Duftintensität im Standardgebrauch nachgelassen hat, können Sie das Pad aufreissen und das Duftgranulat auf den Boden schütten. Saugen Sie es mit ihrem Beutelstaubsauger auf und Sie haben wochenlang bei jedem Saugen einen angenehmen Duft in Ihren Räumen.